Wohnhausanlage Breitenfurterstrasse

Wohnhausanlage mit ca. 350 WE gemeinsam mit Krier und Wachberger. Kleine intime Nachbarschaften öffnen sich zu einem gemeinsamen Hof. Trotz der Größe der Anlage wurden menschliche Proportionen gewahrt.

Wohnhausanlage Simmeringer Hauptstrasse

Die Anlage mit ca. 460 WE orientiert sich an Beispielen aus der Zwischenkriegszeit. Ruhige Höfe, Abschirmung des Verkehrs entlang der Hauptstrasse, Stiegen und Aufzüge in den unbelichteten Ecken.

Wohnhaus Meisgeyergasse Wien 23

L-förmiges Haus, das mit einem Schenkel eine lange Feuermauer abdeckt. Das Stiegenhaus ist in der Ecke und von oben belichtet. Es ensteht ein intimer Gartenhof mit Spielplatz.

Revitalisierung und Neubau in Wien Sievering

Stadtvillen in Wien 13

Genossenschaftswohnhaus Wien 10

Puchsbaumplatz